Mit Michael Schottenberg asiatisch essen

Caritas Steiermark

  • Mit Michael Schottenberg asiatisch essen - © Copyright by Gabriela Brandenstein

Erhalten Sie ein Erinnerungsmail, sobald die nächste Auktion beginnt:

bis zu -50% sparen

Hinweis: Bei Anmeldung zu diesem Service, erhalten Sie ausschließlich eine Benachrichtigung bei Start einer Herzenswunschauktion von Steirer helfen Steirern und Caritas Steiermark. Eine Abmeldung von diesem Service ist jederzeit hier möglich oder durch den mitgesandten Abmeldelink.

Auktion beendet.

Sie können kein Gebot mehr abgeben.

  • verfügbare Anzahl: 1
  • Zuschlag am: 15.12.2019 22:00 Uhr
  • Artikelnummer: 1300
  • verdeckte Auktion

M. Schottenberg, gefeierter Schauspieler, Regisseur und Autor, liebt asiatische Küche. Lassen Sie sich mit ihm im „Umami“ in Wien – „bester Asiate der Stadt“ © Schottenberg – kulinarisch verwöhnen.

Artikelbeschreibung

Das vielseitige Schauspieltalent Michael Schottenberg begeisterte in TV-Serien wie „Tatort“, „Kottan ermittelt“ oder „Trautmann“, in Kinofilmen, sowie in der Josefstadt, im Volkstheater und im Burgtheater sein Publikum. Er inszenierte Theater in Wien und Berlin, schrieb Drehbücher und war auch als Regisseur für TV und Kino sehr erfolgreich.

Für seine Arbeiten wurde er mit zahlreichen Preisen geehrt, unter anderem beim Filmfestival in Cannes. Als Direktor leitete er das außergewöhnliche „Theater im Kopf“, sowie 10 Jahre lang das „Volkstheater Wien“. Seither ist Michael Schottenberg als Reiseautor tätig.
Dem Fernsehpublikum ist der beliebte Schauspieler auch durch seine Teilnahme an der Promi-Millionenshow im Februar 2019  bekannt. Viele Fans gewann er bei der ORF-Tanzshow Dancing Stars gemeinsam mit Conny Kreuter und wurde für seinen Einsatz und sein Talent mit  dem zweiten Platz belohnt.

Michael Schottenberg ist ein großer Fan der asiatischen Küche. Sein absolutes Lieblingslokal ist das UMAMI in der Lerchenfelderstrasse 88-90, 1080 Wien, laut ihm "der beste Asiate in der Stadt“. Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckte Kikunae Ikeda den sehr intensiven Geschmack von „dashi“, einem japanischen Fischsud. Er bezeichnete diesen als Umami, was man mit „schmackhaft“ oder „köstlich schmeckend“ übersetzen kann – genau der richtige Name für dieses Restaurant.


Verfügbarkeit: 1 x für 2 Personen
Termin: Jänner 2020 nach Vereinbarung



Schenken Sie jetzt doppelt Freude: Erfüllen Sie sich oder Ihren Liebsten einen Herzenswunsch und unterstützen damit gleichzeitig Menschen in Not in der Steiermark. Jetzt mitsteigern, Wunder schenken und Wunder wirken!

Fotocredit: Gabriela Brandenstein

Seite
von

Bietverlauf sortiert nach Gebotsabgabe

Die beliebtesten Wünsche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Diese Information nicht mehr anzeigen